Am 03.11.2018 ab 10.00 Uhr sucht das BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda zum Saisonabschluss wieder helfende Hände.

„Gemeinsam mit den Freiwilligen möchten wir Arbeiten an der Wildkatzenlichtung (Gehege) durchführen. Bäume und Büsche müssen verschnitten werden, aber auch Reinigungsarbeiten an einem Durchlass stehen auf dem Programm.“ so Claudia Wilhelm, Leiterin des Wildkatzendorfes.

Alle fleißigen Akteure werden mit einer Versorgung belohnt. Zum „Apfelzauber“ gibt es Apfelsaft, Apfelkuchen und andere Leckereien aus heimischem Obst. Ein Blick zu den Wildkatzen darf natürlich nicht fehlen und wird am Ende der Veranstaltung gegen 15.00 Uhr stattfinden.

Eingeladen sind Jugendliche, Familien mit Kindern und all die, welche sich ehrenamtlich engagieren möchten. Unterstützt wird die Veranstaltung durch die BUNDjugend Thüringen.

Bitte zum Arbeiten geeignete Kleidung und Schuhe tragen. Sofern vorhanden können Arbeitshandschuhe mitgebracht werden. Über Anmeldungen freut sich das Wildkatzendorf Hütscheroda unter 036254-865180 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.