Eröffnungskonzert: „Von lieblicher Stimmung zu Feuer und Flamme!“

Japanische Pianistin Maya Ando eröffnet bundesweite Reihe

Klassikliebhaber dürfen sich freuen! Am Sonntag, den 03. März um 17 Uhr öffnen sich zum ersten Mal die Pforten des Schlosshotels am Hainich im Ortsteil Behringen für ein Konzert der bundesweit vertretenen Reihe „Weltklassik am Klavier!“.

 

Für das Jahr 2019 haben das Schlosshotel am Hainich und die Organisatoren von „Weltklassik“ zehn abwechslungsreiche Klavierkonzerte geplant. Mit preisgekrönten Pianisten und Pianistinnen und Programmen, die die Seele beflügeln, erwartet die Gäste von März bis Dezember immer am ersten Sonntag im Monat um 17 Uhr ein klassisches Konzert der Extraklasse.

„Weltklassik am Klavier!“ – Talente entdecken, Mensch sein und sich wohlfühlen, Jugend first und Beethoven forever.

Die Reihe „Weltklassik am Klavier!“ wurde vor 15 Jahren von Kathrin Haarstick gegründet. Ziel war und ist es, jungen Ausnahmetalenten zu mehr Auftrittsmöglichkeiten zu verhelfen. Was im kleinen ostfriesischen 600-Seelen Dorf Rysum im Wohnzimmer der Gründerin startete, hat sich heute zu einer bundesweiten Reihe etabliert, die - inzwischen auch vielen namhaften - Pianisten an ca. 40 Orten ein Podium bietet, ihr Können in familiären Ambiente dem Publikum vorzustellen. Dieses hautnahe Erlebnis ist es, was die Gäste begeistert: der unverbaute Blick auf virtuose Finger, die die Tasten zum Glühen bringen und Klangerlebnisse, die Herzen berühren. Und weil das wertvolle Kulturgut von Bach, Beethoven, Mozart, Schubert und Chopin auch in die Zukunft getragen werden soll, ermöglicht „Weltklassik!“ der Jugend bis 18 Jahre immer freien Eintritt

Zum Eröffnungskonzert gastiert am Sonntag, den 03.03. um 17 Uhr die mit diversen Preisen ausgezeichnete Pianistin Maya Ando. In ihrem Programm „Von lieblicher Stimmung zu Feuer und Flamme!“ beginnt die Japanerin ihre musikalische Reise in der Gefühlswelt der Romantik mit Werken von Schubert und Brahms. Ganz anders hingegen die Etüden von Skrjabin, die völlig neue Klangwelten eröffnen, genauso – aber wiederum anders - wie die swingenden Gershwin-Klänge. Ihr Konzert bereichert Maya Ando, indem sie mit ihrer charmanten Art den „roten Faden“ des Programms aufrollt. Plätze für das Konzert können telefonisch unter 0211 936 5090 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Infos: www.weltklassik.de bestellt werden.