Das Thüringer Forstamt Hainich-Werratal und der Thüringer Waldbesitzerverband laden für den 15. April 2019, 18.00 Uhr zur Waldbesitzerversammlung in das Landhotel „Brauner Hirsch“ nach Kammerforst ein. Die aktuelle Waldschadensituation im Zusammenhang mit den Sturmereignissen 2018 und 2019 sowie der aktuellen Borkenkäferkalamität werden das Hauptthema dieser Veranstaltung sein. Das dramatische Schadgeschehen, insbesondere in den Fichtenbeständen, ist auch der Grund für die Vorverlegung der ursprünglich für Juni 2019 geplanten Veranstaltung. Am gleichen Tag wird ab 15.00 Uhr auch eine Exkursion zum Thema Waldschutz und Wiederbewaldung angeboten. Treffpunkt für die Exkursion ist das Feuerwehrdepot in Langula. Alle Waldeigentümer sind herzlich eingeladen.

Dirk Fritzlar
Forstamtsleiter