Am 16. Mai 2019 ist geplant die gemeinschaftliche Baumaßnahme zwischen Straßenbauamt Südwestthüringen (Fahrbahn), Gemeinde Hörselberg-Hainich (Gehweg) und dem Wasser- und Abwasserzweckverband Mittleres Nessetal (Kanal- und Wasserleitung) zur abschnittsweisen Verlegung aller Ver- und Entsorgungsleitungen sowie dem grundhaftem Ausbau der B 84 in der Ortsdurchfahrt Behringen fortzuführen.

Änderung!

Zunächst wird der Verkehr durch Ampelschaltung an der Baustelle geregelt. Die angekündigte Vollsperrung wird verschoben. Wir informieren hier rechtzeitig über Änderungen.

Für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen der Bau- und Ordnungsverwaltung zur Verfügung:

Bau- und Ordnungsverwaltung der Gemeinde Hörselberg-Hainich