Der Gewässerunterhaltungsverband Hörsel-Nesse sucht zum frühestmöglichenen Zeitpunkt:

- Geschäftsführer (m/w/d)

- Verbandsingenieur (m/w/d)

- Leiter Buchhaltung/Kasse (m/w/d)

- Sachbearbeiter Buchhaltung/Kasse (m/w/d)

Am 18.09.2019 wurde der GuV in der Gemeinde Leinatal/Ortsteil Schönau vor dem Walde gegründet, welcher gleichzeitig der Sitz ist. Die Arbeitsräume werden sich im Verwaltungsgebäude der Gemeinde Ortsstraße 10 befinden.

 

Das Verbandgebiet erstreckt sich vom Rennsteig Stadt Friedrichroda, und Waltershausen, Tabarz, Ruhla, Gerstungen, Eisenach, Treffurt, Mihla, Hörselberg-Hainich, südliche Einzugsgebiet der Stadt Bad Langensalza, die Stadt Gotha sowie das südliche und nördliche Einzugsgebiet des Landkreises Gotha bis zum nordwestlichen Stadtgebiet Erfurts. Der Verband besteht aus insgesamt 58 Mitgliedskommunen mit einer Gesamtfläche von 1327 ha und rd. 1600 km Gewässer 2. Ordnung. Nach der Aufbauphase ist geplant, dass Gebiet, auf Grund seiner Größe, in Verantwortungsbereiche der Gewässerunterhaltung zu gliedern und personell entsprechend anzupassen.

Im Thüringer Gesetz über die Bildung von Gewässerunterhaltungsverbänden wurde festgelegt, dass die Unterhaltung und Pflege der Gewässer zweiter Ordnung im Freistaat Thüringen ab dem 01.01.2020 durch die neu gegründeten Gewässerunterhaltungsverbände (GUV) erfolgt. In unserer Region nimmt der GUV Hörsel- Nesse zum 01.01.2020 die Arbeit auf. Der GuV ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVÖD vergleichbarer Vergütung.

Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt o.g. Mitarbeiter (m/w/d)!

Ihre Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 25.11.2019 an den GUV Hörsel-Nesse i.G., Ortsstraße 10, 99894 Leinatal OT Schönau v.d.W. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.

 

Alle weiteren Informationen unter www.Guv-Hoersel-Nesse.de

gez. Heiner Both
Verbandsvorsteher GUV, Hörsel-Nesse,