Vom 4. März bis 8. Mai 2020 wird die gemeinschaftliche Baumaßnahme zwischen Straßenbauamt Südwestthüringen (Fahrbahn), Gemeinde Hörselberg-Hainich (Gehweg) und dem Wasser- und Abwasserzweckverband Mittleres Nessetal (Kanal- und Wasserleitung) zur abschnittsweisen Verlegung aller Ver- und Entsorgungsleitungen sowie dem grundhaften Ausbau der B 84 in der Ortsdurchfahrt Behringen fortgeführt.

Die Baumaßnahme, bei der der 3. Bauabschnitt fertigstellt wird, befindet sich im Kurvenbereich in Oesterbehringen (Imbiss). Die innerörtliche Umleitung für den PKW-Verkehr verläuft ähnlich wie 2019 jedoch präzisiert nach Baustellenlage, bitte beachten Sie die Beschilderung vor Ort. Der LKW-Verkehr wird weiträumig umgeleitet.

Über Änderungen sowie der Fortführung der Baumaßnahme im 4. Bauabschnitt wird informiert, für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen der Bau- und Ordnungsverwaltung zur Verfügung.

Bau- und Ordnungsverwaltung der Gemeinde Hörselberg-Hainich