Durch die Gemeindeverwaltung Hörselberg-Hainich und die Kreisverwaltung des Wartburgkreises ist die Neugestaltung der Straßen- und Nebenflächen in der Ortsdurchfahrt Beuernfeld in den Jahren 2018/2019 geplant. Diese Maßnahme wird voraussichtlich ab dem 23.07.2018 beginnen.

Im Zusammenhang mit diesem Gesamtvorhaben ist durch den Trink- und AbwasserVerband Eisenach-Erbstromtal die Erneuerung der Abwasseranlagen und der Trinkwasserleitung in Beuernfeld, Himmelsbach vorgesehen.

Um über die Einzelheiten der geplanten Maßnahme zu informieren, laden wir Sie gemeinsam mit dem Wartburgkreis sowie dem Trink- und AbwasserVerband Eisenach-Erbstromtal zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 04.07.2018 um 19.00 Uhr in das Bürgerhaus Beuernfeld herzlich ein.

 

gez. Bernhard Bischof

Bürgermeister

Öffentliche Bekanntmachung

Gemäß Bundesmeldegesetz (BMG) vom 03. Mai 2013 darf die Meldebehörde Daten der Einwohner übermitteln. Es besteht für jeden Bürger die Möglichkeit, gegen diese Datenübermittlungen Widerspruch einzulegen. Bürger, die von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, können dies ohne Angabe von Gründen schriftlich bei der Gemeindeverwaltung Hörselberg-Hainich tun. Widersprüche, die bereits gegenüber dem Einwohnermeldeamt Hörselberg-Hainich gemacht wurden, behalten ihre Gültigkeit, sofern diese nicht widerrufen werde

Hier erhalten Sie das Formular zum Widerspruch gegen die Datenübermittlung >>

Ausschreibungsnummer: SD63-1800-020218

Die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH ist Eigentümerin bzw. Verfügungsberechtigte oben genanntes Objektes und beabsichtigt dieses zu verkaufen.

Kurzexposé mit Flurstückliste als PDF zum Download >>