Das traditionelle Jugendfeuerwehrcamp findet in diesem Jahr am letzten Augustwochenende in Ettenhausen statt.

Sollte im Ort im Zeitraum vom 26. bis 28. August das ein oder andere mal ein Sirenenton zu hören oder Rauch zu sehen sein, könnte die Ursache eine Einsatzübung der Jugend sein.

Gerne sind Sie und besonders auch die Kinder und Jugend des Ortes eingeladen, sich die Übung(en) anzuschauen oder am Lagerfeuer jeweils in den Abendstunden zu verweilen.

In dem Zusammenhang bitten wir alle Einwohnerinnen und Einwohner um Verständnis, dass es durch Sport und Spiel einmal etwas lauter werden kann.

Die Organisatoren des Camps

 

Am 27. Juli besuchte die Thüringer Umweltministerin Frau Anja Siegesmund unsere Gemeinde.

Ziel ihres Besuches war der Erfahrungsaustausch und die Information zu den Aktivitäten unserer Gemeinde im Bereich der erneuerbaren Energien.

Ihr besonderes Interesse galt dabei dem Engagement der Gemeinde bei der Nutzung der Windenergie und der gegründeten Bürgergenossenschaft, die aktuell bereits 40 Mitglieder zählt.

Einigkeit bestand vor allem darin, dass eine aktive und auf das Wohl der Bürger gerichtete Mitwirkung der Gemeinden bei Planungs- und Realisierungsprozessen eine Voraussetzung für die Akzeptanz einer modernen Energiepolitik ist.

Im Anschluss an den Termin in der Gemeindeverwaltung informierte sich Frau Siegesmund in der VEKA Umwelttechnik GmbH über das Recycling von Altfenstern.

Bei der BEAG Agrar GmbH informierte sich die Umweltministerin ebenfalls über die Nutzung erneuerbarer Energien, nachwachsender Rohstoffe und die Betreibung der Biogasanlage.


Thomas Brohm
Erster Beigeordneter

 

 

Im Zeitraum vom 15.08.2016 bis längstens 31.08.2017 erfolgt im Rahmen des Um- und Ausbaus der B247 - L2125 (Knoten Aschara) die Vollsperrung des Kreisels am Ascharaer Kreuz.
Der Umleitungsverkehr erfolgt aus Richtung Bad Langensalza kommend über Reichenbach, Behringen und Friedrichswerth nach Gotha.
Aus Richtung Gotha kommend wird der Verkehr am Ascharaer Kreuz vorbeigeleitet.