Da der 7-Tage-Inzidenzwert des Wartburgkreises seit dem 25. Mai unter 100 liegt, treten ab Montag, dem 31. Mai für den Landkreis weitere Lockerungen in Kraft. So darf die Außengastronomie wieder öffnen. Besucher benötigen einen Termin bzw. eine Reservierung und müssen ihre Kontaktdaten angeben. Eine Testpflicht besteht nicht.

Der Abfallwirtschaftszweckverband Wartburgkreis - Stadt Eisenach (AZV) informiert, dass sich aufgrund des Pfingstmontages die Hausmüll- und Bioabfallentsorgung verschiebt. In der Woche vom 24. Mai bis 30. Mai 2021 findet die Entsorgung von Hausmüll und Bioabfall nach dem Feiertag jeweils einen Tag später statt.

Diese Feiertagsregelung ist im online - Abfallkalender für die Termine des Restmülls und Bioabfalls bereits berücksichtigt. Es werden die Abfuhrtermine für Restmüll und Bioabfall am tatsächlichen Abfuhrtag für den jeweiligen Ort angezeigt.

Alle übrigen Entsorgungstermine (Altpapier, Baumschnitt, Sperrmüll) sind davon nicht betroffen.

Der AZV bittet die Bürger um Beachtung und wünscht ein schönes Pfingstfest.

Seit Februar 2016 vertritt eine ehrenamtlich tätige Arbeitsgruppe aus Bürgerinnen und Bürgern als Fahrgastbeirat die Interessen der Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel im Wartburgkreis und der Stadt Eisenach. Hierzu gehören auch Vertreter von Senioren, Behinderten und Schülern. Aufgabe des Fahrgastbeirates ist es, auf bestehende Mängel im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) aus Nutzersicht aufmerksam zu machen und Verbesserungsvorschläge zu formulieren.