Wie können Unternehmen aus dem Wartburgkreis in Zeiten von Corona neue Fachkräfte gewinnen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch unter unsicheren Vorzeichen binden und motivieren? Während in manchen Branchen tatsächlich Stellen reduziert werden müssen, entstehen in anderen Wirtschaftszweigen zusätzliche Bedarfe, weil pandemiebedingt die Aufgaben gewachsen sind. Orientierung und neue Impulse erhalten Unternehmen des Wartburgkreises am Donnerstag, 23. September 2021, ab 14 Uhr, im Rahmen der Online-Veranstaltung „ThAFF vor Ort im Wartburgkreis – Sicherung des Fachkräftebedarfs“. Durchgeführt wird die Veranstaltung von der ThAFF und der Wirtschaftsförderung des Wartburgkreises.

Nicht mehr lange, und die VHS Eisenach sowie die VHS Wartburgkreis werden zur größten Volkshochschule im Freistaat Thüringen. Zum 1. Januar 2022 fusionieren die beiden Einrichtungen der Erwachsenenbildung in der Wartburgregion. Zwei Geschäftsstellen mit Hauptsitz in Eisenach werden dann für alle Bürgerinnen und Bürger Anlaufstelle sein, wenn es um lebenslanges Lernen geht.

Im Auftrag des Trink- und Abwasserverband Eisenach-Erbstromtal (TAVEE) wird der Kanal und die Trinkwasserleitung in die Ortsdurchfahrt Kälberfeld (L 3007), ab Einmündung „Schenkstraße“ bis Ortsausgang Richtung Sättelstädt erneuert.

Der Verkehr wird im Zeitraum ab Dienstag, 7. September bis voraussichtlich Donnerstag, 23. Dezember halbseitig via Lichtzeichenanlage an der Arbeitsstelle vorbeigeführt.

Änderungen im Busverkehr sind den örtlichen Aushängen zu entnehmen.

Landratsamt Wartburgkreis