Ein Fischereischein ist gemäß § 30 Thüringer Fischereigesetz (ThürFischG) immer bei der zuständigen Verwaltung (Wohnsitzgemeinde/Gemeinde bei der man gemeldet ist) zu beantragen.

Personen, die also im Zuständigkeitsbereich der Gemeinde Hörselberg-Hainich gemeldet sind, müssen auch hier ihren Fischereischein beantragen.

Zuständige Sachbearbeiterin für die Fischereischeine bei der Gemeindeverwaltung Hörselberg-Hainich ist Frau Gentzsch, aus der Bau- & Ordnungsverwaltung (2. OG), Telefonnummer: 036254/73012, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .