Die Gemeinde Hörselberg-Hainich ist hinsichtlich der Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung in zwei Verbänden.

Wasser- und Abwasserzweckverband Mittleres Nessetal

Für die Ortsteile Behringen, Craula, Hütscheroda, Reichenbach, Tüngeda und Wolfsbehringen
übernimmt die Aufgabe der Wasser- und Abwasserzweckverband Mittleres Nessetal.

Verbandsvorsitzende: Eva-Marie Schuchardt (BGM Gemeinde Nessetal)

1. Stellvertreter: Alexander Heinz (Hörselberg-Hainich)

2. Stellvertreter: Rainer Rudloff (BGM Gemeinde Hörsel)

>> Satzungen

>> Geschäftsordnung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Mittleres Nessetal für die Verbandsversammlung vom 27.02.2020

Geschäftsstelle: Am Arzbach 2 in 99869 Sonneborn (Rathaus 1. OG)

Öffnungszeiten:

Montag                     9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

Dienstag                   9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch                   9:00 – 12:00 Uhr

Donnerstag               9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

Freitag                      9:00 – 12:00 Uhr

 

Telefon:            036254 86560

Havarie:            0172 6420240

Mail:                 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gebühren:        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Trink- und AbwasserVerband Eisenach-Erbstromtal

Mit den Ortsteilen Beuernfeld, Bolleroda, Burla, Ettenhausen, Großenlupnitz, Hastrungsfeld, Kälberfeld, Melborn, Sättelstädt, Sondra und Wenigenlupnitz
ist die Gemeinde Hörselberg-Hainich Mitglied im Trink- und AbwasserVerband Eisenach-Erbstromtal.

Dieser ist für Sie wie folgt erreichbar:

Trink- und AbwasserVerband Eisenach-Erbstromtal
Am Frankenstein 1
99817 Eisenach / OT Stedtfeld

Havarietelefon 0170-7888027    
Gebühren 036928-961433    
Beiträge 036928-961103    
Kaufmännischer Bereich 036928-961458    
Technischer Bereich – Wasser 036928-961220    
Technischer Bereich – Abwasser 036928-961422    

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Verbandes unter www.tavee.de