Die im Thüringer Wartburgkreis gelegene Gemeinde Hörselberg-Hainich bildet das Tor zum Nationalpark Hainich. Verwaltungssitz ist der Ortsteil Behringen, dessen erste urkundliche Erwähnung 776 - 815 war.Weymouthskiefer Behringen

Die Großenbehringer Kirche - "Martin Luther Kirche" - wurde 1846 auf den Grundmauern der alten Kirche erbaut. Die Kirche in Oesterbehringen entstand in den Jahren 1689 - 1692 im Barockstil. Ein Name für diese Kirche wurde nicht überliefert. Im Ortskern steht das 1547 von Johann Friedrich von Wangenheim im Renaissancestil erbaute Großenbehringer Schloss mit einem fünfseitigen Erker. Das Inspektorenhaus in Behringen wurde im Jahre 2001 restauriert. Es beherbergt das Heimatmuseum und die Gemeindebibliothek.