Ettenhausen tino sielandDie Ortsteile Ettenhausen/Nesse und Melborn befinden sich in der idyllischen Lage des Hörselberges und werden von der Nesse durchflossen.

Eine im Nessetal - und auch in Ettenhausen - typische Pflanze ist die Brunnenkresse, ein Wassergewächs, das am besten in klarem, fließendem Wasser bei Temperaturen von 8°-9° C gedeiht. Aufzeichnungen nach wurde die Brunnenkresse von Frankreich aus in Thüringen eingeführt.

Durch unter den Hörselbergen befindliche Klüftungen sickern Wassermengen der Hörsel durch den Berg und gelangen im Nessetal als Quellen wieder hervor, die eine gleichmäßige Temperierung des Wassers ermöglichen. Dies stellt eine gute Bedingung für die Anlage von Brunnenkresseteichen dar. Heute können die Kresseteiche in voller Pracht wieder besichtigt werden.

Im Ortskern von Ettenhausen/Nesse befindet sich die Magdalenenkirche. Zentral im Dorf Melborn befindet sich die St. Margareten Kirche.

Am 7.12.2015 wurde im OT Ettenhausen der Dorfverein Ettenhasuen e.V. gegründet, der zahlreiche Veranstaltungen durchführt. Darunter zählen das Maibaumstellen, das Kinderfest, das Oktoberfest und auch das traditionelle Adventstreffen. Die Dorfgemeinschaft freut sich immer wieder auf die Festlichkeiten. 20016 baute der Dorfverein mit Hilfe von Fördermitteln die Grillhütte in Eigenleistung als Vereinshaus aus.

Das Melborner Wiesenfest gibt es seit 2001. Immer zum Ende der Sommerferien trifft sich die Dorfgemeinschaft auf der Festwiese, und verbringt dort ein lustiges Wochenende. Los geht`s am Freitag mit dem Fackelumzug durch das Dorf. Bei Livemusik und guter Laune geht es am Samstagabend in das Festzelt. Am Sonntag klingt das Fest nach dem Oldtimerfrühschoppen langsam aus.