WenigenlupnitzUrkundlich erwähnt wurde der Ortsteil Wenigenlupnitz erstmals im Jahr 779.

Zahlreiche ortsansässige Vereine, unter anderem Kirmesverein, Sportverein sowie Männer- als auch Frauenchor, bieten über das Jahr verteilt eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen und tragen somit zum vielfältigen und abwechslungsreichen Gemeindeleben bei.