Die Faszination der Welterberegion Wartburg Hainich liegt darin, dass hier Kultur und eine einmalige Natur dicht beieinander liegen. Die UNESCO-Weltkulturerbestätte Wartburg und das UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich sind nur einen (Wild-)Katzensprung voneinander entfernt. Ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Tage in der Region ist die Gemeinde Hörselberg-Hainich. Hier lassen sich Naturerlebnisse im Nationalpark Hainich, im Wildkatzendorf Hütscheroda, auf dem Baumkronenpfad und den Hörselbergen ausgezeichnet mit Kulturangeboten wie der Wartburg, das Eisenacher Theater, Bad Langensalzas Gärten und die historische Altstadt Mühlhausens kombinieren.